Club 100

Die Mannschaft hinter der Mannschaft, hinter dem Verein

Der „Club 100“

Die Sportvereinigung Ahlem e.V. hat sich u.a. zum Ziel gesetzt, den Kinder,- Jugend,- Breiten und Leistungsfußball zu fördern. Um dieses Ziel zu verwirklichen, soll eine breite Plattform - der "Club 100“ - geschaffen werden, die es Fussballbegeisterten ermöglicht, „ihren“ Verein zu unterstützen.

Seit Jahren kann die Sportvereinigung Ahlem, auf eine hervorragende Jugendarbeit verweisen, so dass alle Jugendabteilungen von den Bambinis bis zur B-Jugend besetzt sind. Unser Ziel ist es nun auch noch eine A-Jugend aufzubauen und so die Lücke zwischen den Herrenmannschaften zu schließen.

Die Herrenabteilung profitieren von der hervorragenden Arbeit im Jugendbereich, so dass der Nachwuchs aus dem eigenen Reihen eingebunden werden kann und so die Vereinsbindung gefördert wird. Sicherlich auch ein Verdienst der Trainer, die fast alle lizenziert sind, aber auch der zahlreichen Kooperationen mit Kindergärten, Schulen und Verbänden.

Die Erfolge sind sichtbar und die soziale Verantwortung die wir als Verein für unsere Region übernommen haben wird dadurch nachhaltig gestärkt.

Unsere 1. Herrenmannschaft spielt in der Kreisliga, was gleichzeitig ein Ansporn für die Jugendlichen ist auf ein hohes Niveau in den Herrenbereich einzusteigen.

Um dieses Niveau halten und noch steigern zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Wir benötigen Ihre Hilfe für die Durchsetzung u.a. folgender Aufgaben:

 Besetzung aller Jugendmannschaften mit ausgebildeten Trainer

 Fortbildungsveranstaltungen für Trainer

 Durchführung von Trainingscamps und Jugendfreizeiten

 Ausrichtung von hochklassigen Turnieren

 Teilnahme an überregionalen Turnieren und Meisterschaftsspielen

 Einheitliche Ausstattung aller Mannschaften (Vereinsidentifikation)

 Qualitätsverbesserung der Sportstätten

 Steigerung der Leistung im Herrenbereich

 Bildung von leistungsstarken Seniorenmannschaften

 Soziale Integration

Mit dem CLUB 100 sprechen wir Mitglieder, Persönlichkeiten, Entscheidungsträger und Unternehmen der Region an, die sich zum Ziel gesetzt haben in ihre Region, ihren Verein zu unterstützen oder es in Zukunft möchten, die SV Ahlem und damit Spitzensport mit seinen Wirkungen auf den Breitensport und die Gesellschaft zu fördern.

Die Freude der CLUB-100-Mitglieder am Fussball und am Sport schlechthin, aber auch die Mitverantwortung für eine attraktive und lebendige Region, sind die Triebfeder für das grosszügige Engagement. Am Fussballspiel oder bei den halbjährlichen Clubtreffen lassen sich alltägliche Sorgen vergessen, Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen.

Auf dem „Club 100“ Spielfeld, werden alle Mitglieder die den Verein fördern einen Platz finden.

Hierbei leisten die „Club100-Mitglieder“ einen jährlichen

Spendenbeitrag von (mindestens) € 100 an den o.a. Förderkreis. Als Gegenleistung ermöglicht die Sportvereinigung Ahlem allen „Club 100-Mitgliedern“ einige angenehme Vergünstigungen:

- Übernahme einer „symbolischen Rasenpatenschaft“; Vor- u. Nachname bzw. Firmenschild werden auf der Tafel am Eingang der Sportanlage genannt.

- Ausstellung eines persönlichen „Club 100“ – Mitgliedsausweises

- Ausstellung einer Spendenbescheinigung, die eine Erstattung durch das Finanzamt ermöglicht.

- halbjährlichen Sponsorentreffen im Clubhaus der SV Ahlem

 

 Gewünschter jährlicher Spendenbeitrag: ________ (mind.€ 100)

Der Spendenbeitrag wird immer zu Beginn einer Saison eingezogen.

 Gewünschter monatlicher Spendenbeitrag: ________ (mind.€ 10)

Der Spendenbeitrag wird immer zu Beginn eines Monats eingezogen.

Ich möchte dem „Club 100“ des Förderkreises der SV Ahlem e.V beitreten.

 

Bitte unterstützen Sie uns! Es lohnt sich! Vielen Dank!

 


Ihre Ansprechpartner für Ihr Sponsoring...

Zusätzliche Informationen